-3% Rabatt
ab einem Bestellwert von 150 €
Gratis Lieferung ab 50€
Deutschland & Österreich
Weltweiter Versand
Worldwide Shipping
30 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen
Filter schließen
Filtern nach:
Am Beginn eines erfolgreichen Unternehmens steht oftmals ein Problem, für das eine Lösung gesucht wird. Bei der amerikanischen Firma Kreg war es eine Küchenkommode, deren Teile zusammenmontiert werden sollten. Firmengründer Craig Sommerfeld wollte die Holzelemente mit verdeckten Bohrungen versehen. Das war aber mit der Hand nicht so einfach. Also baute er eine Lehre, mit der er einfach Taschenbohrungen durchführen konnte. Aus dem Prototypen wurde ein Serienmodell, aus der Idee eine Firma. Kreg ist heute eines der führenden Unternehmen bei Bohrschablonen, hat aber seit der Gründung 1989 auch andere Werkzeuge und Hilfen für holzverarbeitenden Heimwerker auf den Markt gebracht. Auf einige Lösungen für Schreiner hat die Firma sogar eigene Patente.
Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz betreffen nicht nur große Konzerne, sondern auch den privaten Konsum. Fast 40% der CO2-Emissionen entstehen im Bereich Wohnen. Aus diesem Grund wird es immer wichtiger, dass ein Umdenken bei jedem von uns stattfindet und wir anfangen, unser Zuhause in ein nachhaltiges Zuhause umzuwandeln. In diesem Artikel wollen wir dir deshalb fünf Schritte vorstellen, wie du ohne viel Aufwand nachhaltiger wohnen und die Umwelt entlasten kannst.
Holzmöbel richtig zu reinigen funktioniert glücklicherweise ohne viel Aufwand und geht sehr einfach. Ein paar Richtlinien gibt es allerdings, die du beachten solltest, damit du deinen geliebten Möbeln nicht versehentlich mehr schadest, als Gutes tust. Im Folgenden erhältst du daher 11 Profi-Tipps, wie du deine Holzmöbel effektiv und dennoch schonend reinigst und pflegst, ohne diese durch den Einsatz falscher Pflegemittel zu beschädigen.
Möbelstücke aus Einrichtungsgeschäften wie Ikea, Höffner oder Poco Domäne sind oft Standardanfertigungen und genügen nicht immer unseren individuellen Ansprüchen. Sie bieten jedoch eine gute Grundlage, um selbst kreativ zu werden. Mit ein paar einfallsreichen Ideen können Möbel oder andere Einrichtungsgegenstände persönlich gestaltet und optisch aufgewertet werden. Durch die Verwendung von Möbelgriffen, Schrankgriffen und Designerhaken aus Holz kannst du dein Möbelstück ganz einfach zu einem Unikat machen.
In den letzten Jahren fand eine Rückbesinnung auf den natürlichen Bau- und Werkstoff Holz statt. Das auch zurecht: Denn Holz bringt viele Vorteile mit sich, an die andere Materialien nicht herankommen. Handwerker, Designer, Bauherren, Tischler und Architekten schwören auf die einzigartigen Eigenschaften der verschiedenen Holzarten. Vor allem auf die hohe Speicherfähigkeit für Wärme bei geringem Gewicht und die ökologische Nachhaltigkeit des Holzes.
Holz ist ein wunderbarer Werkstoff! Er ist natürlich gewachsen, riecht gut und ist sehr vielseitig verwendbar. Doch wer damit arbeitet, muss einzelne Holzbauteile auch miteinander verbinden.
In vielen Garagen herrscht Unordnung. Da du eigentlich sehr viel Platz hast, ist die Versuchung groß, diesen auch auszunutzen. Die Ordnung bleibt dabei gerne mal auf der Strecke. Dabei schafft Ordnung noch mehr Raum in der Garage. Mit diesem Beitrag geben wir dir ein paar Tipps, wie du sehr einfach in deine Garage Ordnung bringst und die darin befindlichen Gegenstände leichter organisieren kannst. Vielleicht passt dann auch das Auto wieder rein oder du kannst endlich einiges aus dem Gartenhaus unterstellen, was dort eigentlich nur kurzfristig abgestellt war.
Viele haben es schon erlebt: Du kommst in dein Gartenhaus, und plötzlich spürst du einen Schmerz im Gesicht. Du bist auf eine Harke getreten, die mit dann mit dem Stiel gegen dich schlug. Oder du hast versucht, aus einem Haufen von Stielen die richtige Schaufel zu finden, die du jetzt gerade benötigst. Das alles kannst du vermeiden, wenn du Geräte ordentlich aufhängst und unterbringst. Mit Gerätehaken und Gerätehaltern in der Garage oder im Gartenhaus wird dein Leben einfacher, außerdem verlängern sie die Lebenszeit deiner Geräte.
Das Gartenhaus ist oft ein praktischer Abstellraum für alle möglichen Gartengeräte, Werkzeuge und Krimskrams, den du unterstellen willst. Ein System haben aber die wenigsten Gartenfreunde. Dabei sparst du dir eine Menge Zeit und Geld, wenn du dein Gartenhaus besser organisierst. So vermeidest du, dass Geräte in der Ecke verrosten oder du lange nach dem Spezialdünger suchen musst, den du im vergangenen Herbst gekauft hast. Dieser Beitrag verrät, wie du in 7 Schritten für mehr Ordnung im Geräteschuppen sorgen kannst.
Schwarz als dekoratives Element ist wieder im Kommen. Die Farbe, die lange Zeit Kellern und Fotolaboren vorbehalten war, hat in der Raumgestaltung eine Renaissance erfahren. So wie Smartphones heute ein Dark Theme haben, werden Innenräume mit schwarz nuancierter, dunkler aber auch tiefer. Meistens erreichst du diese Stimmung, in dem eine Wand im Raum schwarz angemalt wird. Schwarz kann aber auch im Kleinen wirken und Akzente setzen. Schwarz dekorieren macht Spaß und kostet nicht viel Geld.
Der Farbe Schwarz werden viele Bedeutungen gegeben. Sie steht für Tiefe und Ruhe, sie kann sehr bestimmend sein und wirkt fast immer seriös. Nicht umsonst ist das “kleine Schwarze” ein Kleid, dass immer passt und der schwarze Smoking ein Anzug, mit dem man bei offiziellen Anlässen immer gut aussieht. In Wohnungen und Häusern wirst du ebenfalls immer mehr Schwarz sehen. Der minimalistische Trend und urbane Stimmungen lassen sogar schwarze Wände und Möbel zu. Wenn du nur einzelne Akzente setzen willst, kannst du das hervorragend mit schwarzen Beschlägen tun.
Design ist ein Zusammenspiel von Formen, Funktionen – und Farben. Ob es sich um einen Kleiderschrank, ein Sofa oder Türbeschläge handelt, spielt keine Rolle. Denn gutes Design zeigt sich in Details, und das können bei der Inneneinrichtung auch kleine Dinge sein. Schwarze Türbeschläge sind ein Hingucker. Egal, ob im modernen Neubau oder im rustikalen Altbau.
Um wieder Schwung ins Kinderzimmer zu bringen oder bei der Neueinrichtung zu sparen, kannst du einfach selbst Hand anlegen. Wenn du noch eine Kommode oder einen Schrank hast, den du nicht mehr benötigst, kann dieser mit wenigen Handgriffen zu einer DIY Kommode für das Kinderzimmer umfunktioniert werden. Du kannst auch gebrauchte Möbel kaufen und daraus dann bunte und lustige Einrichtungsgegenstände machen. Eine Kinderzimmer Kommode selber machen kannst du ohne große Vorkenntnisse oder handwerkliches Geschick.
Im Kinderzimmer darf es bunt zugehen. Zu den Plüschtieren und Spielzeugen gesellen sich bunte Wände und Möbel. Für Kinderzimmer Beschläge ist, was Formen und Farben angeht, ebenso Spaß angesagt. Für das Design der Beschläge fürs Kinderzimmer gelten drei Regeln: Sie müssen die Funktion erfüllen, sie müssen den Kindern Spaß machen und sie müssen sicher und von hoher Qualität sein. Alle Kinderzimmer Beschläge und Kinderschrank Beschläge müssen verletzungssicher sein.
Ein Boot ist eine große und teure Anschaffung, die besonders viele Liebe und Zuwendung braucht. Ob klassisches Segelboot oder Katamaran, kleines Motorboot oder eine Yacht: alle benötigen regelmäßige Wartung und eine sichere Inneneinrichtung. Wetterfeste Möbelbeschläge für das Boot sind eine lohnende Investition.
Wenn einer eine Reise macht, kann er nicht nur was erzählen. Im Wohnwagen und im Wohnmobil hinterlassen lange Reise und Urlaube auch immer einige Spuren, das wirst du nicht vermeiden können. Meistens handelt es sich dabei um Verschleiß und um Ermüdungserscheinungen von beweglichen Teilen, wie Klappen und Scharniere von Türen, Schubladen und anderen Möbeln im Wohnwagen. Diese kannst du aber mit wenigen Handgriffe austauschen. Empfehlenswert ist hierbei, bei den Ersatzteilen auf Markenqualität zu setzen.
Nur zu gerne erinnern wir uns an 2019, als die meisten von uns das letzte Mal den Wohnwagen ausgewintert haben und durch Europa gefahren sind. Mit Corona-Lockdowns und Einreisesperren mussten Camper zu Hause bleiben – oder zumindest im eigenen Land. Das aber ist eigentlich kein Problem – denn es lässt sich natürlichen ebenfalls wunderbar Urlaub zu Hause mit dem Caravan machen. Und Bootsbesitzer können auf den schönen Seen und Flüssen in Deutschland ihre Freizeit verbringen. Ein Ausflug mit der eigenen Familie ist kein Problem, wenn man einen entsprechenden Standplatz findet. Und da Hotels geschlossen sind, ist es besonders praktisch, das eigene Heim und Boot mit sich zu führen. Zwar sind im Rahmen der Lockdowns viele Beherbergungsbetriebe – und damit auch Campingplätze – geschlossen. Das betrifft aber nicht den eigenen Garten oder den von Bekannten.
Ein Wohnwagen oder ein Wohnmobil erfüllen den Traum von der Unabhängigkeit beim Reisen. Sie sind eine Anschaffung fürs Leben. Ganz ohne Aufwendungen für Unterhalt geht es aber nicht. Gerade Teile, die oft beansprucht werden, zeigen irgendwann Ermüdungserscheinungen. Dazu gehören Beschläge, Schlösser und Griffe. Und die wollen schnell und unkompliziert ausgetauscht sein.
Wir alle wollen uns in unserem Haus oder der Wohnung sicher fühlen. Selbst wenn du nicht zuhause bis, möchtest du bestimmt, dass Türen und Fenster Einbrechern widerstehen können. In Deutschland gibt es pro Jahr fast 100.000 Einbrüche. Dass die Zahlen langsam nach unten gehen, liegt an den Sicherheitsmaßnahmen. Zu diesen gehören neben Rauchmeldern moderne Türbeschläge, Sicherungssysteme für Fenster und Türen, extra Riegel und andere technische Maßnahmen. Zur Sicherheit im Haus tragen ebenso feuerfeste Türbeschläge bei, die es in unterschiedlichen Schutzklassen gibt.
Türbeschläge setzen bei einer Tür Akzente. Sie sind ein Blickfang an Außentüren und unterstreichen das Ambiente im Inneren eines Hauses. Eine Türklinke ist mehr als nur ein funktionelles Element zum Öffnen der Tür. Sie ist ein wichtiges Accessoire zur Möblierung eines Hauses, so wie es Schmuck am Körper von uns Menschen ist. So wie wir Schmuck öfter wechseln, können wir Türen auch mit einer neuen Türgarnitur aufpeppen.
Auch wenn moderne Türbeschläge schicke Design-Elemente sind, passen zu einem klassischen Wohnumfeld manchmal antike und Retro-Beschläge besser. Sie schaffen eine zeitlose Eleganz und erinnern an Zeiten, in denen Türgriffe und -beschläge noch vom Schmied im Dorf angefertigt wurde.
Licht ist lebensnotwendig für uns Menschen. Wir brauchen es nicht nur, um Vitamin D zu erzeugen, sondern um uns im Dunkeln zu orientieren. Es gibt uns darüber hinaus eine Struktur im Tagesablauf. Lange Zeit galt in der Beleuchtung die Devise: “mehr ist besser”. Das war bei Neonröhren so und galt auch noch bei den ersten hellen Energiesparlampen. Seit aber Licht in Farbe, Farbtemperatur und -stärke reguliert werden kann, hat sich die Einstellung geändert. Licht hat in der Wohnung eine neue Bedeutung erhalten, auch durch Systeme wie Loox 5, die einfach zu montieren sind und eine große Auswahl an LED-Lichtquellen und -steuerungen bieten.
Eine Umstellung deiner Raumbeleuchtung oder eine Erweiterung mit LED-Lichtleisten sind mit dem Loox 5 System denkbar einfach. Die Lichtelemente sind als Unterbau- oder Einbauleuchten und als LED-Bänder mit entsprechenden Profilen verfügbar. Sie sind ohne großen Aufwand zu montieren, du brauchst oft nur einen Schraubenzieher und eine Bohrmaschine, um die Lampe zu montieren. Einige Unterbauleuchten werden sogar nur mit selbsthaltenden Krallen befestigt. Die Loox 5 Leuchten werden entweder direkt mit dem Verteiler oder mit einem Verlängerungsstück aus dem Connected Mesh System zusammengesteckt.
Räume sind Wohnwelten, und Möbel darin sollen nicht nur einen Zweck erfüllen, sondern auch das Wohlbefinden unterstreichen. Mit LED Lichtleisten bekommen Schränke, Tische und andere Einrichtungsgegenstände ein zweites Gesicht und eine weitere Funktion. Das Loox-5-System von Häfele hat eines der umfangreichsten Sortimente an Beleuchtungselementen auf dem Markt. Es ist darüber hinaus einfach zu installieren und bietet die gewohnte Qualität des renommierten deutschen Markenherstellers.
1 von 3

Newsletter Anmeldung

Melde dich für unseren Newsletter an & erhalte regelmäßige Infos zu unseren Produkten & aktuellen Angeboten. Du kannst dich jederzeit kostenlos abmelden!