Nur noch bis 10.07!  Mit dem Code: HOT-SUMMER -10% Rabatt auf die Kategorie Regalträger und Konsolen!
-3% Rabatt
ab einem Bestellwert von 150 €
Gratis Lieferung ab 50€
Deutschland & Österreich
Weltweiter Versand
Worldwide Shipping
30 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen

DIY Garderobe - Der Blickfang in jedem Vorraum

Warum eine DIY Garderobe? Nun, eine Garderobe im Flur ist Stauraum und Blickfang zugleich. Du setzt damit ein individuelles Statement, kannst sie im Stil deiner Wohnung halten oder auch ganz anders gestalten.

In jedem Fall ist die Garderobe das Erste, was Besucher von deiner Wohnung zu sehen bekommen. Daher ist es ratsam, sich einige Gedanken über ihre Gestaltung zu machen. Mit einer DIY Garderobe kannst du die Gestaltung ganz gemäß deinen Wünschen und Bedürfnissen ausführen.

Wie soll deine ideale Garderobe aussehen? Aus welchem Material soll sie sein? Wie soll die Aufhängung erfolgen und soll es auch einen Stauraum für Schuhe geben? DIY Möbel liegen voll im Trend. Eine einfache Möglichkeit – auch für DIY Einsteiger – ist, die Garderobe selbst zu gestalten. Dazu gibt es viele Möglichkeiten, von denen wir dir einige im Folgenden vorstellen.

Mit unseren Ideen kannst du sofort loslegen. Du brauchst nur wenig Material und auch die Arbeitszeit für jedes Projekt ist so gering, dass du in kurzer Zeit deine neue DIY Garderobe an die Wand hängen kannst.

 

1. Einfache DIY Garderobe aus einem Birkenast, von der Decke hängend

Eine schlichte Möglichkeit für eine DIY Garderobe bietet ein Birkenast. Du magst die Schlichtheit des skandinavischen Designs? Dann könnte das die richtige Garderobe für dich sein. Wenn du deine Garderobe zum ersten Mal selber machen möchtest, hast du hier den Vorteil, dass du überhaupt keine Vorkenntnisse oder Fähigkeiten brauchst, damit dir dein Projekt erfolgreich gelingt.

Eine DIY Garderobe aus einem Birkenast ist minimalistisch, elegant und garantiert ein Hingucker. Holz ist ein natürliches Material und sorgt dafür, dass deine Wohnung – oder in diesem Fall dein Vorraum – gleich viel gemütlicher wirkt. Übrigens kannst du die Birkenast DIY Garderobe auch hervorragend in dein Schlafzimmer integrieren.

 

1.1 Dieses Material brauchst du für deine Birkenast DIY Garderobe

Wenn du deine neue Garderobe selber machen möchtest, kannst du das benötigte Material ganz schnell besorgen. Herzstück ist natürlich ein schöner Birkenast, den du in der Natur findest. Am besten nimmst du einen, der am Boden liegt und beschädigst keinen Baum für dein Projekt. Achte aber darauf, dass das Holz in einem guten Zustand und nicht etwa modrig ist.

Für deine minimalistische DIY Garderobe brauchst du:

  • Einen Birkenstamm mit 3 bis 4,5 cm Durchmesser und einer Länge von mindestens 1,5 m
  • Zwei elegante Deckenhaken
  • Metallkette oder Seil zum Befestigen in deiner gewünschten Länge (hängt von deiner Deckenhöhe ab)
  • Hochwertige Kleiderbügel
  • Bohrmaschine
  • Holzsäge
  • Zange oder Schere

 

1.2 Anfertigung deiner DIY Garderobe aus einem Birkenast

  • Zunächst schneidest du den Stamm wie gewünscht zu und markierst dir darauf die Stellen, an denen du später deine Seile befestigen möchtest. Sie sollten 8-9 cm von der Schnittkante entfernt sein.
  • Nun nimmst du das Maß zwischen den beiden Stellen, damit du den Bohrabstand ermittelst. Die Position für die Bohrungen markierst du in der Decke.
  • Im Anschluss bohrst du die Löcher in die Decke und befestigst die Deckenhaken.
  • Bringe dein Seil auf die gewünschte Länge, befestige es an den Haken und am Birkenstamm. Es sieht schön aus, wenn du das Seil einige Male um den Birkenstamm wickelst und einen Knoten hineinmachst.
  • Hänge nun deine Kleiderbügel mit deinen Kleidungsstücken auf – fertig ist deine super einfache Birkenast DIY Garderobe!

 

2. Vintage DIY Garderobe aus einem Holzbrett und passenden Garderobenhaken

Eine DIY Garderobe aus einem Holzbrett verleiht deinem Flur einen ganz besonderen Charme. Du entscheidest selbst, wie die Garderobe wirken soll. Wie wäre es mit ein bisschen Shabby Chic mit Gebrauchsspuren und rauen Oberflächen auf dem Holzbrett? Oder magst du es lieber romantisch, rustikal oder einfach schnörkellos modern? Du hast die freie Wahl, wenn es um das Holzbrett und die dazu passenden Garderobenhaken geht!

 

2.1 Dieses Material brauchst du

Du möchtest diese Garderobe selber machen? Dann benötigst du:

  • Ein oder mehrere Holzbretter – je nachdem, ob du ein Brett der Breite nach oder mehrere Bretter der Länge nach anbringen möchtest
  • Garderobenhaken oder
  • eine Garderobenkonsole
  • Wandhalterung
  • Bohrmaschine
  • eventuell eine Säge
  • Schrauben
  • Eventuell eine Holzlasur

 

2.2 So fertigst du diese Vintage DIY Garderobe an (Bauanleitung)

  • Sofern deine Bretter noch nicht die passende Länge haben, sägst du sie nun passend zu.
  • Falls du die Farbe der Bretter für deine DIY Garderobe verändern möchtest, kannst du das nun mit Holzlasur tun.
  • Soll deine DIY Garderobe im Shabby Chic gehalten sein, kannst du einige Stellen, besonders Kanten und Ecken, abschleifen. Das verleiht den Holzbrettern den typischen Vintage Look.
  • Wenn deine Bretter soweit vorbereitet sind, befestigst du nun an der Rückseite der Holzbretter die Wandhalterung. Mit ihrer Hilfe wirst du die Bretter in Kürze an die Wand hängen.

Tipp: Alternativ zur Wandhalterung kannst du die Bretter natürlich auch einfach an die Wand schrauben. Beachte hierbei, dass die Länge der Schrauben den verwendeten Dübeln in der Wand entsprechen muss und zusätzlich um die Dicke des anzuschraubenden Holzbrettes länger sein muss. Setze die Bohrlöcher auf den Brettern zudem mit zwei oder mehr Zentimeter Abstand zum Rand. Wenn du die Bohrlöcher für die Dübel an der Wand anzeichnest, denke daran, den Abstand, den du auf den Brettern gesetzt hast, zu berücksichtigen. Tust du das nicht, ist deine Garderobe nachher um besagten Abstand versetzt an der Wand montiert und nicht da, wo du sie wolltest.

  • Auf die Vorderseite der Garderobe befestigst du die Garderobenhaken, bzw. die Garderobenkonsole.
  • Nachdem du Löcher in die Wand gebohrt und Dübel eingesetzt hast, ist nun der große Moment gekommen: Deine DIY Garderobe kann jetzt ihren Platz in deinem Flur einnehmen! Schon bist du fertig und kannst deine Kleidungsstücke nach Belieben daran aufhängen.

 

3. Moderne DIY Garderobe aus Glas mit Chrom-Haken

Du möchtest deinen Flur gerne schlicht und modern halten, deine Garderobe aber trotzdem selber machen? Dann ist eine DIY Garderobe aus Glas die richtige Wahl für dich. Eine Hakenleiste aus Acrylglas lässt sich schnell herstellen und es gibt sie in vielen Farben.

 

3.1 Benötigtes Material für deine DIY Garderobe aus Glas

  • Acrylglas Platte 8 mm
  • 4-5 Chrom-Haken
  • 4 Abstandhalter
  • Malerklebeband
  • Bohrmaschine

Welche Farbe du für das Acrylglas wählst, ist deine persönliche Geschmackssache. Schwarz wirkt besonders elegant, aber auch weißes oder buntes Acrylglas besitzt seinen eigenen Charme. Nach dieser Anleitung hast du am Ende eine Hakenleiste von 80 cm Breite und 20 cm Höhe.

 

3.2 Bauanleitung für die DIY Garderobe aus Glas

  • Zunächst klebst du das Malerband auf die Schutzfolie deiner Acrylplatte und markierst die Bohrlöcher für die Abstandhalter.
  • Nun markierst du die Bohrlöcher für die Chrom-Haken. Deine Bohrlöcher gestaltest du entsprechend dem Durchmesser der Befestigungsschrauben.
  • Anschließend bohrst du für die Abstandhalter in jede Ecke ein Loch mit 10 mm Durchmesser. Zum Bohren legst du am besten eine stabile Unterlage unter das Acrylglas, z.B. ein Holzbrett, in welches du hineinbohren kannst.
  • Wenn alle Löcher gebohrt sind, kannst du die Chrom-Haken an die Glasplatte anbringen. Vorher entfernst du die Schutzfolie mit dem Malerklebeband.
  • Jetzt montierst du die Abstandhalter an deine Hakenleiste und hängst sie an der richtigen Stelle in deinem Flur auf. Deine neue DIY Garderobe aus Glas ist jetzt bereit für ihren Einsatz!

 

4. Fazit

Eine DIY Garderobe ist einfach und schnell herzustellen. Du kannst sie ganz nach deinen Wünschen gestalten, deine Kreativität ausleben und dazu noch jede Menge Geld sparen. Wenn du deine Garderobe selbst anfertigst, kostet das nur einen Bruchteil von dem, was eine fertige Garderobe aus dem Möbelhaus kosten würde.

Wir hoffen, dass wir dich mit diesen Ideen für Wohnen auf kleinem Raum für deine eigenen Projekte inspirieren konnten. Welche Idee oder Lösung für die DIY Garderobe hat dir am besten gefallen? Schreib uns einen Kommentar!


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter Anmeldung

Melde dich für unseren Newsletter an & erhalte regelmäßige Infos zu unseren Produkten & aktuellen Angeboten. Du kannst dich jederzeit kostenlos abmelden!