Jetzt Geld- & Energiesparen mit bis zu 50% auf Türdichtungen
-3% Rabatt
ab einem Bestellwert von 150 €
Gratis Lieferung ab 50€
Deutschland & Österreich
Weltweiter Versand
Worldwide Shipping
30 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen

Urlaub zu Hause mit Caravan und Boot

Nur zu gerne erinnern wir uns an 2019, als die meisten von uns das letzte Mal den Wohnwagen ausgewintert haben und durch Europa gefahren sind. Mit Corona-Lockdowns und Einreisesperren mussten Camper zu Hause bleiben – oder zumindest im eigenen Land. Das aber ist eigentlich kein Problem – denn es lässt sich natürlichen ebenfalls wunderbar Urlaub zu Hause mit dem Caravan machen. Und Bootsbesitzer können auf den schönen Seen und Flüssen in Deutschland ihre Freizeit verbringen.

Ein Ausflug mit der eigenen Familie ist kein Problem, wenn man einen entsprechenden Standplatz findet. Und da Hotels geschlossen sind, ist es besonders praktisch, das eigene Heim und Boot mit sich zu führen. Zwar sind im Rahmen der Lockdowns viele Beherbergungsbetriebe – und damit auch Campingplätze – geschlossen. Das betrifft aber nicht den eigenen Garten oder den von Bekannten.

Solange Auslandsreisen noch ein Risiko sind und eine Coronavirus-Infektionswelle die andere jagt, ist ein Wohnmobil ein sicherer Platz – hier gibt es kein Kontaktrisiko und du kannst dennoch mit deiner Familie Urlaub machen. Je nach Beschlusslage der Bundesregierung und den Vorschriften der Länder könnten die Campingplätze bald wieder öffnen. Außerdem kannst du in vielen Städten und Gemeinden zumindest eine Nacht lang auf einem öffentlichen Parkplatz stehen. Am besten informierst du dich aber vorher bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung.

Zuvor sollten das Wohnmobil, der Wohnwagen und das Boot aber fit gemacht werden. Über die Wintermonate kann sich schon mal das eine oder andere Scharnier im Caravan verzogen haben oder Schrauben haben Rost angesetzt. Manche Klappen müssen nachgestellt werden, und hier und da kann es sein, dass du einen Beschlag ersetzen musst.

 

Wohnwagen Scharniere überprüfen und auswechseln

Der Frühling ist eine gute Zeit, um sich dem Wohnmobil zu widmen. Vielleicht hast du neue Ideen bekommen, was du ändern willst? So kannst du zum Beispiel den Scharnieren in den Schränken ein Upgrade verpassen und diese gegen neue, leichtgängige Produkte von Häfele austauschen. Diese hochwertigen Beschläge sind eigens für das mobile Zuhause entwickelt worden. Gerade bei Klappen sind sie eine gute Wahl, denn diese werden oft beansprucht, müssen aber immer optimal schließen und verschlossen bleiben. Hier helfen Drehknöpfe mit einem Pushlock.

H-fele-Hochklappscharnier-Caravanscharnier-Heimwerkertools-com

Möbelbeschläge im Wohnwagen sind einfach auszutauschen, du braucht nur wenig Werkzeug und kannst in wenigen Stunden deinen Caravan auf neuesten Stand bringen. Am besten gehst du systematisch vor, von vorne nach hinten oder einmal im Kreis. Überprüfe jede Klappe und jede Schublade, ob sie sich einfach öffnen und schließen lässt und ob sie verschlossen bleibt. Ist das nicht der Fall, kannst du bei vielen Scharnieren an den Stellschrauben die Einstellung leicht verändern.

Bei einem Boot wirst du ebenfalls viele Klappen haben, die überprüft werden müssen. Sie sind anderen Kräften ausgesetzt, gerade wenn du einmal über Wellen fegst. Deshalb sollten die Schrauben fest sitzen und die Schlösser gut schließen. Wichtig ist beim Boot, dass du nur hochwertige Schrauben und Metallscharniere verwendest. Selbst wenn du nicht in salzigen Meer unterwegs bist, ist ein Boot Wasser ausgesetzt, dass Rosten beschleunigen kann. Unsere Scharniere für Boote und Wohnwagen sind in der Regel aus Edelstahl, der zusätzlich vernickelt wurde.

Wenn du mit Kindern unterwegs bist, solltest du sicherstellen, dass diese sich nicht aus Versehen die Finger einklemmen. Viele Schubladen haben heute einen Mechanismus, der diese sanft nach innen führt und den Vorgang bei einem Widerstand unterbricht. Klappscharniere mit Dämpfung gehen langsam genug zu und würden einen Finger oder eine Hand nicht verletzen.

 

Urlaub im Corona-Lockdown – kein Problem mit einem Wohnwagen

Ob im Wohnmobil, in einem Wohnwagen oder auf dem Boot: Wenn du mobil bist, ist selbst ein Lockdown kein Problem. Denn wenn diese nur regional begrenzt ist, kannst du dir zuvor einen neuen Standort suchen. Wenn Geschäfte geschlossen sind, sind die Auswirkungen für dich eher gering, solange die Stand- und Campingplätze offen haben. Das könnte schon im Frühsommer wieder der Fall sein. Es gibt aber noch eine Alternative: Urlaub im eigenen Garten.

Wenn du ein entsprechend großes Grundstück hast oder jemanden kennst, der eines zur Verfügung stellen kann. Hier kannst du dann mit deiner Familie im Wohnwagen leben. Wenn du vorher genügend Proviant eingekauft hast, macht es meist nichts aus, wenn die Läden mal wieder geschlossen haben. Und dann gibt es ja auch noch den Lieferservice von Restaurants und anderen Betrieben, die dich versorgen können.

Einige Vorteile beim Wohnwagenurlaub im eigenen Garten:

  • Du kannst das Wi-Fi von deinem Haus nutzen – eventuell brauchst du aber einen Signalverstärker

  • Wenn du ein langes Kabel hast, kannst du sogar deine Fernsehbox in den Wohnwagen mitbringen

  • Du kannst immer noch die Dusche und das WC im Haus benutzen

  • Für Kinder sind schon ein paar Nächte im Wohnwagen ein tolles Abenteuer

  • Hervorragend geeignet für Brettspielabende

 Und auch beim Wohnwagenurlaub unterwegs gibt es Vorteile:

  • Du kannst dich einfach von Menschenansammlungen fernhalten

  • Du bist nicht auf Restaurants angewiesen

  • Du kannst deine eigenen Sanitäreinrichtungen benutzen

  • Du bist flexibel in der Routenplanung

  • Du kannst jederzeit den Urlaub abbrechen und nach Hause fahren

  • Du kannst mal abschalten und die Ruhe in der Natur genießen

 Wenn du auf einem Boot bist:

  • Kannst du dich einfach selbst isolieren

  • Bist du fern von anderen Menschen

  • Kannst du dich selbst versorgen

  • Kannst du die Umgebung und die Ruhe genießen

Caravan-Urlaub-im-Corona-Lockdown-Heimwerkertools-com 

Auf was du beim Wohnwagen-Urlaub 2021 achten solltest

 

  • Wenn die Campingplätze geschlossen sind, kannst du nach Rastplätzen mit Duschen und private Stellplätze suchen, die über Apps vermittelt werden.

  • Versuche deinen Proviant zu berechnen und genügend Lebensmittel mitzunehmen

  • Denke daran, dass du nicht überall die Toilette im Wohnwagen ausleeren kannst

  • Auch Strom ist nicht überall verfügbar: Informiere dich vorher, wo du eventuell Batterien aufladen kannst

  • Beim Camping im eigenen Garten benutze zur Stromversorgung nur Verlängerungen, die wasserdicht sind

  • Überprüfe vorher alle Klappen und Schubladen und tausche defekte Scharniere aus. Sollte unterwegs ein Defekt auftauchen, kannst du Ersatzteile für Wohnwagen-Scharniere online bestellen und dir liefern lassen

  • Plane eine Route, aber sei flexibel, wenn es Schließungen gibt

  • Verfolge unbedingt die Nachrichten und halte dich auf dem Laufenden, was Lockdowns in deiner Region betrifft

  • Beim Bootsurlaub überprüfe vor dem Urlaub den Motor und die Technik sowie die Stauräume und Möbelbeschläge

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bester Urlaub im Wohnwagen

    Mein bester Urlaub war vor zwei Jahren in einem Wohnwagen. Wir waren in Kroatien und alle Familienmitglieder waren sehr zufrieden. Flexibilität und Freiheit, wenn man den Plan und die Route ändern möchte :)

  • Toll

    Es gibt sehr viele Vorteile, mit einem Wohnwagen zu reisen, so wie es hier beschrieben ist.

  • Wohnwagenurlaub im eigenen Garten

    Wohnwagenurlaub im eigenen Garten ist wirklich krass. Ich habe es zweimal gemacht und nach dem nächsten Sommer werde ich es wiederholen.

Newsletter Anmeldung

Melde dich für unseren Newsletter an & erhalte regelmäßige Infos zu unseren Produkten & aktuellen Angeboten. Du kannst dich jederzeit kostenlos abmelden!

chatImage
Frage an
Heimwerkertools
Heimwerkertools
Hallo, wie kann ich ihnen helfen?
Wir sind gerne für Sie da. Außerhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihre Anfrage beantworten.
whatspp icon whatspp icon