•  BERATUNG & BESTELLUNG:
    +43 720 502 474
  •  -3% Rabatt
    (ab einem Bestellwert von 150€)
  •  Freihaus Lieferung ab 75€
    (Österreich & Deutschland)
  0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Unsere Partner

Unsere Partner

 

 

Alfer Aluminium

Alfer Aluminium - aus dem aluvalley®

Für hochqualitative Produkte aus Aluminium ist Alfer Aluminium unser Partner vom Fach. Seit der Firmengründung im Jahr 1973 stellt man hier Baustoffe und Eisenwaren für Bastler und Handwerker her. Dabei setzt die Firma Alfer, wie der Name schon sagt, hauptsächlich auf Aluminium, welches man als das zukunftsweisendste Metall schlechthin bezeichnet.

Zunächst war der Vertrieb der Produkte auf Deutschland und seine Nachbarstaaten begrenzt. Seit ungefähr 15 Jahren ist Alfer Aluminium mittlerweile jedoch schon in ganz Europa tätig und schickt sich an, Marktführer für Aluminiumprofile auf dem Kontinent zu werden. Wenn es um die Produktion geht, setzt Alfer konsequent auf Deutschland. Diese findet fast ausschließlich in der Baden-Württembergischen Heimatregion Wutöschingen-Horheim statt. Die dort so verbreitete Aluminiumindustrie brachte der Region übrigens den Namen aluvalley® ein.

 

BMB

BMB - Beschläge und mehr

Im Hause BMB setzt man noch auf gute alte hanseatische Werte des, wie sie selbst sagen, ehrbaren Kaufmanns. Die Firma hat ihren Sitz im Bargteheide bei Hamburg. Für BMB gelten der Handschlag und das gegebene Wort. Dass auch die Produkte von BMB Hand und Fuß haben, zeigt die Erfolgsgeschichte der Firma, die nunmehr seit über 20 Jahren ein verlässlicher Partner des deutschen Handwerks ist. Doch nicht nur das, auch international ist BMB sehr gefragt. 

Das Produktangebot umfasst hierbei vier Hauptbereiche. Neben Spezialschlössern, Kabelmanagement und Tischbeinen, setzt man vor allem auf Beschläge. Doch BMB produziert nicht nur einfach, sondern erstaunt auch immer wieder mit neuen Innovationen und ausgeklügelten modernen Designs. Hierauf ist man in Bargteheide zurecht sehr stolz.

 

 

Domus Line

Der Spezialist für Möbelbeleuchtung - Domus Line

Der aus Italien stammende Konzern Domus Line hat sich zu einem echten Spezialisten entwickelt. Hier stell man nicht nur einfach Lampen her, sondern explizit Beleuchtungssysteme und die dazugehörigen Steuergeräte für Möbel. Schrankinnenbeleuchtung und Co zeichnen sich im Hause Domus Line besonders durch laufende Forschung und Innovationen, ein ansprechendes Design sowie die tadellose Zuverlässigkeit der Produkte aus.

Aus der Nähe von Venedig finden die Produkte ihren Weg in über 70 Länder auf allen Kontinenten. Besonderen Wert legt man in der Region übrigens auf Kreativität, welche sich tagtäglich im Firmenalltag erfahren lässt. Durch eine vielfältige Zertifizierung hat sich das Unternehmen auch besonders dem Umweltschutz verschrieben und versucht auch hier in der Produktion neue Maßstäbe zu setzen.

 

 

Grimme

Grimme – Vom Underdog zum Global Player

Als ein echtes Traditionsunternehmen aus Österreich, genauer aus der Region südlich von Wien, ist die Grimme Handelsgesellschaft m.b.H. zu bezeichnen. Sie ist seit ihrer Gründung im Jahr 1955 in Familienbesitz. Dennoch - oder gerade deshalb - konnte sie sich von einem kleinen Handelsunternehmen zu einem weltweiten Partner der Möbelindustrie mausern. 

Besonders Griffe und Beschläge für Möbel werden hier gefertigt und gehandelt und haben weltweit eine ausgezeichnete Reputation. Unterschiedlichste Materialien und Fertigungsformen kommen zum Einsatz. Jedoch gibt es stets ein verbindendes Element: Die Qualität, denn die muss stimmen. Darauf legt Grimme einen besonders hohen Wert, nicht nur bei der Fertigung der Produkte selbst, sondern auch bei Verpackung und Transport.

 

 

Häfele

Häfele – Aus BaWü in die Welt

Auch die Häfele Gruppe hat ihren Sitz nach wie vor in Baden-Württemberg. Hier wurde sie 1923 als kleines Eisenwarengeschäft in Nagold gegründet und machte sich, stets in Familienbesitz, einen weltweiten Namen. Der Kern des Geschäfts sind Produktion und Vertrieb von Beschlagtechnik und elektronischen Schließsystemen. Durch stetiges Wachstum hat die Firma mittlerweile einen Stamm von 7.300 Mitarbeitern erreicht, die sich um über 160.000 Kunden kümmern. Nicht nur die Möbelindustrie wird bedient, sondern auch Architekten und Bauherren, der Handel und das Handwerk. 

Heute ist Häfele für Kunden in über 150 Ländern aktiv. Dafür stehen ganze 37 Tochterunternehmen und zahlreiche Vertretungen zur Verfügung. So konnte ein Milliardenumsatz erzielt werden und selbst während der wirtschaftlich schlechten Lage eine positive Bilanz gezogen werden.

 

Häfele - Authorized E-Reseller

Heinmwerkertools.com – Offizieller E-Reseller von Häfele

Nicht ohne Stolz freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir seit Anfang 2018 autorisierter E-Reseller von Häfele sind. Diese exklusive Partnerschaft mit Häfele ist nur einer Hand voll Händlern vorbehalten und bestätigt das Vertrauen, das Häfele in uns setzt. Wir nehmen dies als Ansporn, unsere Qualität und Service für unsere Kunden weiterhin hochzuhalten und stätig zu verbessern.

 

 

Muratec KDS

Muratec KDS

Muratec KDS ist ein japanischer Hersteller, der vor allem für seine hochwertigen Cuttermesser  und Rollbandmaße  bekannt ist. Bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte legt KDS auf drei Faktoren besonderes Augenmerk: Qualität, Umweltschutz und Kundenbedürfnisse.

Um den Bedürfnissen seiner weltweiten Kundschaft gerecht zu werden, hat KDS stets ein offenes Ohr für die Rückmeldungen seiner Kunden. Diese werden aktiv gesammelt, ausgewertet und fließen direkt in die Weiterentwicklung der Produkte ein. Bei der Herstellung achtet KDS auf einen möglichst umweltschonenden Produktionsprozess.

Japanische Produkte sind weltweit für ihre Qualität bekannt. KDS ist hier keine Ausnahme. Egal ob Cuttermesser, Teppichmesser, Universalcutter oder Rollmeter: KDS liefert Qualität, die eine vielfach längere Lebensdauer als bei Durchschnittsprodukten garantiert.

So verfügt beispielsweise das Rollbandmaß NEO DURA von KDS über eine Dura Coat Beschichtung, die ihm die zehnfache Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Bandmaßen ermöglicht. Diese hohen Qualitätsmerkmale gelten selbstverständlich auch für die vielen weiteren Rollmaße und Maßbänder von KDS. Auch das Japanmesser H-12 ist ein in Premiumqualität gefertigtes Produkt. So ist das Heft beispielsweise aus schlagfestem ABS-Kunststoff gefertigt, um höchsten Ansprüchen zu entsprechen und höchsten Anforderungen Stand zu halten.

Im Angebot von KDS finden Sie eine breite Auswahl an weiteren Produkten wie Metall-Cutter, Grafikermesser und Handmesser, alle in höchster japanischer Premiumqualität produziert. Für die Cuttermesser gibt es auch diverse Klingen (Japanklinge, Abbrechklinge etc.) in robuster Qualität zum Nachkaufen.

 

 

Kesseböhmer

Kesseböhmer Schrankausstattung – Wo sich Innovation und Tradition zu höchster Qualität vereinen

Die Firma Kesseböhmer wurde 1954 in Bad Essen gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden und weltweit geschätzten Hersteller von Schrankausstattung und Beschlägen aller Art entwickelt.

Schon in den 60er Jahren begann der rasante Aufstieg der Firma Kesseböhmer, was zu laufenden Erweiterungen der Produktpalette und Fertigungskapazitäten führt. Waren es 1970 noch 250 Mitarbeiter, sind es mittlerweile über 2.750 Mitarbeiter, die Kesseböhmer an neun Standorten in Deutschland, Österreich und Ungarn beschäftigt.

Von Möbelherstellern und Kunden gleichermaßen geschätzt werden die diversen Kesseböhmer Beschläge wie bspw. der Kesseböhmer Hochschrankauszug oder der Kesseböhmer Hochschwenkbeschlag. Für die Küche und das Schlafzimmer bietet Kesseböhmer Schrankausstattung, die ideal auf die entsprechenden Bedürfnisse zugeschnitten ist. Der praktische Kesseböhmer Krawattenhalter oder die Kesseböhmer Nischensysteme, welche sich für Küche, Schlafzimmer oder Vorzimmer gleichermaßen eignen, sind hierfür ein gutes Beispiel.

Als inhabergeführtes Unternehmen legt Kesseböhmer seit Generationen größten Wert auf Innovation und nachhaltige Ideen. Kombiniert mit einer klaren Kundenorientierung konnte sich Kesseböhmer auf diese Weise als führendes Unternehmen für Kuchenausstattung etablieren.

Kesseböhmer ist neben der Möbelindustrie auch in der Autobranche als Zulieferer tätig. Das breite Tätigkeitsfeld der Firma findet jedoch in Ihrem Kernbereich seinen gemeinsamen Nenner: Die Verarbeitung und Veredelung von Metall. Diese hat Kesseböhmer auch höchster Stufe gemeistert. Mit dieser Erfahrung entwickelt und produziert Kesseböhmer seit Jahrzenten Metallwaren von höchster Güte, überzeugendem Design und mit vielfältigen Funktionen.

 

 

Lienbacher

Lienbacher – Wenn es auf Schnelligkeit ankommt

Die M. Lienbacher GmbH setzt in ihrem Unternehmen besonders auf drei Schwerpunkte: Hohe Qualität, ein stets zuverlässiger Service und eine sehr schnelle Lieferzeit. Denn im Handel und in der Fertigung kommt es oft genau darauf an, dass einzelne Bauteile pünktlich eintreffen. Lienbacher bietet seinen Kunden ein weit gefächertes Sortiment vom Türbeschlag über Gartendekoration bis zum Kaminbesteck. Dabei konzentriert sich Lienbacher nicht ausschließlich auf den Endverbraucher, sondern bietet als Großhandels- und Produktionsunternehmen auch Produkte für die Weiterverarbeitung.

Zum Kundenstamm des vor 20 Jahren in Nußdorf gegründeten Unternehmens gehören über 5000 zufriedene Kunden. Auch das Vertriebsnetz erstreckt sich mittlerweile über ganz Mittel- und Osteuropa. Heute liegt der Firmensitz in Oberösterreich, genauer gesagt in Palting.

 

 

Reiter Werkzeuge

Reiter Werkzeuge – Der Mittelständler mit Weltmarktanspruch

Das mittelständische Unternehmen Reiter Werkzeuge ist ebenfalls ein Familienbetrieb. Auch hier hat man sich den Firmenerfolg hart erarbeitet und den Kundenstamm von Österreich in die gesamte Welt erweitert. 1968 gegründet bietet Reiter Werkzeuge heute eine Vielzahl von hilfreichen Hilfsmitteln und Bauteilen unterschiedlichster Einsatzbereiche. Diese reichen beispielsweise von Regalsystemen über Sicherheits-Antirutschmatten bis hin zu Farbsprühsystemen zur Beschichtung von diversen Oberflächen. Auch ein großes Sortiment an Werkzeug für die Holz- und Metallverarbeitung steht zur Verfügung. 

Die aktuelle Lagerfläche des Konzerns in Salzburg beträgt über 1000 m², was eine hohe Verfügbarkeit der gelisteten Produkte garantiert. Zentral gelegen kann Reiter Werkzeuge schnell liefern und stimmt so seine europäischen Kunden sehr zufrieden.

 

 

Schwinn – Innovative Möbelbeschläge und Möbelfüße

Schwinn – Innovative Möbelbeschläge und Möbelfüße mit langer Tradition

1932 als Kunstharzdreherei in Ober-Ramstadt gegründet, hat sich das Unternehmen Schwinn über die Jahrzehnte von einer kleinen Werkstatt für Möbelbeschläge zu einem Global Player entwickelt. Mit mehreren Standorten in ganz Europa und Vertriebsniederlassungen in den USA und China ist die Firma Schwinn heute ein führender und weltweit aktiver Hersteller von hochwertigen, dekorativen und technischen Möbelbeschlägen. Unter anderem produziert Schwinn Möbelgriffe, Möbelfüße und Rollen, Garderobenhaken und Zierbeschläge.

Schwinn verbindet die Werte eines traditionellen Handwerksbetriebs mit dem Einsatz modernster Technologien. Gepaart mit dem unentwegten Streben nach Perfektion und Innovation sind das die idealen Voraussetzungen für Möbelbeschläge von höchster Qualität, Ästhetik und Zuverlässigkeit.

Schwinn ist eng mit der Möbelindustrie vernetzt und immer darum bemüht, die Bedürfnisse und aktuellen Anforderungen seiner Kunden zu kennen. Mit einem Team kreativer Designer entwickelt Schwinn kontinuierlich neue Produkte, die diese Anforderungen nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.

Im Angebot von Schwinn finden Sie unter anderem eine riesige Auswahl an Möbelgriffen in verschiedensten Formen und Varianten. So zum Beispiel Stangengriffe, Bügelgriffe, Segmentbogengriffe und Schalengriffe. Mehr als 3.000 Produkte in höchster Qualität in Sachen Ergonomie, Ästhetik und Technik sprechen für sich.

 

 

Simonswerk

Simonswerk – Wenn es auch auf die Ästhetik ankommt

Zur Produktpalette aus dem Hause Simonswerk gehören die bekannten Marken Variant, Tectus, Baka und Siku. Sie stehen für ausgezeichnete Qualität und eine hohe Belastbarkeit. Seit über 125 hat sich Simonswerk den Türen verschrieben und sorgt somit für eine perfekte Verbindung von Räumen. Die unterschiedlichen Bandsysteme sorgen für ein optimales Zusammenspiel von Tür und Zarge. Je nach Produkt werden verschiedene Anforderungen an das System erfüllt. Das trifft sowohl auf Wohn- als auch auf Objektbereiche zu. 

Neben der einwandfreien Funktion, hohen Sicherheitsansprüchen und einer angenehmen und einfachen Montage setzt Simonswerk bei den Produkten vor allem auch auf das Design. Das garantiert eine angenehme Optik in wirklich allen Ecken und liefert einen Mehrwert für jeden Raum.

 

 

Wagner Sprühsysteme

Wagner Sprühsysteme

1947 als „Wagner Vertriebsges. mbH“ in Fischbach, Deutschland gegründet, entwickelte sich das Unternehmen in nur sieben Jahrzehnten von einem kleinen Maschinenreparateur und Werkzeughändler zu einem der führenden Unternehmen im Bereich der Oberflächentechnologie.

1953, nur sechs Jahre nach Gründung der Firma, entwickelte Firmengründer Josef Wagner die elektrische Farbspritzpistole „Whisker“. Das erste Farbspritzsystem, das airless, also luftlos funktionierte.

Dieser Berufung folgend, entwickelte Wagner über die folgenden Jahrzehnte hochwertige Sprühsysteme  für verschiedenste Einsatzbereiche. Vom Feinsprühsystem über Wandfarben-Sprühsysteme bis hin zum Universal-Sprühsystem.

Bereits Ende der 1960er Jahre stieg Wagner zum weltweit führenden Hersteller elektrischer Farbspritzpistolen auf. Diese Führungsposition baute Wagner ab den 1980er Jahren mit strategischen Übernahmen innovativer Unternehmen wie ESB und Titan Tools Inc. aus. Heute ist Wagner sowohl im Heimwerker- und Handwerks-Bereich mit professionellen Farbspritzsystemen, als auch in der Industrie mit großen industriellen Lackieranlagen ein weltweit führender Hersteller.

Die Qualität seiner Sprühsysteme stellt Wagner nicht nur durch eine genaue und zuverlässige Fertigung sicher. Wagner ist auch stets um neue Innovationen und zukunftsweisende Technologien für seine Produkte bemüht. Wagner arbeitet daher eng mit einer Vielzahl an wissenschaftlichen Instituten und Materialherstellern zusammen, um seinen Kunden stets neue zukunftsweisende Lösungen für Oberflächenbeschichtungen bieten zu können.

Beratung & Bestellung
Haben Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder weiteren Produkten?

  +43 720 502 474

Wir sind gerne für Sie da. Telefonisch zum Ortstarif oder per Mail unter:

  office@heimwerkertools.com