-3% Rabatt
ab einem Bestellwert von 150 €
Gratis Lieferung ab 75€
Deutschland & Österreich
Weltweiter Versand
Worldwide Shipping
30 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen

LOOX-RAUMBELEUCHTUNG VON HÄFELE

Beleuchtung für besonders helle Köpfchen

Was hat der Mensch eigentlich vor der Erfindung des Lichts gemacht? Die Zeit finsterer Höhlen ist glücklicherweise längst überwunden. Heutzutage wird gestaltet, gespielt und hinterleuchtet – immer kreativer, immer anspruchsvoller. Aus den eigenen vier Wänden Wohnwelten zu schaffen war niemals einfacher. Die Loox-Beleuchtung ist eine ideale Serie für den Heimgebrauch. Die Lichtsets und Leuchten werden in verschiedenen Räumen eingesetzt und nutzen jeden Platz optimal aus. Mit den Loox-Systemen lassen sich moderne und individuelle Lichtszenarien gestalten, die den unterschiedlichen Anforderungen angepasst werden können.

Durch den Einsatz von LEDs kann Licht gesteuert und verändert werden, die Kosten sinken und die Umwelt profitiert von einem geringeren Energieverbrauch. Loox LED-Elemente passen in bestehende Möbel und Einrichtungsgegenstände, die Schalter und Regler aus der Häfele Serie stellen sicher, dass alles in einem einheitlichen Design gehalten ist. Die Planung und Installation der Lichtszenarien sind für den Heimanwender optimiert.

Beleuchtung für besonders helle Köpfchen Was hat der Mensch eigentlich vor der Erfindung des Lichts gemacht? Die Zeit finsterer Höhlen ist glücklicherweise längst überwunden. Heutzutage wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
LOOX-RAUMBELEUCHTUNG VON HÄFELE

Beleuchtung für besonders helle Köpfchen

Was hat der Mensch eigentlich vor der Erfindung des Lichts gemacht? Die Zeit finsterer Höhlen ist glücklicherweise längst überwunden. Heutzutage wird gestaltet, gespielt und hinterleuchtet – immer kreativer, immer anspruchsvoller. Aus den eigenen vier Wänden Wohnwelten zu schaffen war niemals einfacher. Die Loox-Beleuchtung ist eine ideale Serie für den Heimgebrauch. Die Lichtsets und Leuchten werden in verschiedenen Räumen eingesetzt und nutzen jeden Platz optimal aus. Mit den Loox-Systemen lassen sich moderne und individuelle Lichtszenarien gestalten, die den unterschiedlichen Anforderungen angepasst werden können.

Durch den Einsatz von LEDs kann Licht gesteuert und verändert werden, die Kosten sinken und die Umwelt profitiert von einem geringeren Energieverbrauch. Loox LED-Elemente passen in bestehende Möbel und Einrichtungsgegenstände, die Schalter und Regler aus der Häfele Serie stellen sicher, dass alles in einem einheitlichen Design gehalten ist. Die Planung und Installation der Lichtszenarien sind für den Heimanwender optimiert.

1 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 16

LED-Leuchten für alle Lichtanforderungen

Die Loox Beleuchtungssysteme bestehen zum einen aus den Baureihen Loox und Loox 5, zum anderen aus unterschiedlichen Produktkategorien. Da gibt es die Leuchten, die als Unterbauleuchte, als Schrankbeleuchtung, Punktstrahler oder Deckenbeleuchtung eingesetzt werden. Dazu kommen die Verteiler, die in den neuen Loox 5 Serien sogar mit Bluetooth ausgerüstet sind. Und schließlich gehören zum System Schalter und Regler, wie Dimmer und Sensoren, die automatisch funktionieren sowie solche die über eine App gesteuert werden können.

Die Anbauleuchten zum Beispiel sind bestens geeignet, um einen Schrank oder einen Spiegel zu beleuchten. Sie sind mit warm-weißen oder kalt-weißen LEDs ausgestattet, sind je nach Modell drehbar und werden von außen angebracht. Einfacher lässt sich der Platz vor einem Schrank oder über einem Waschbecken im Bad nicht angemessen beleuchten.

Unterbau- und Einbauleuchten wiederum wirken eher im Verborgenen. Sie werden an die Unterseite von Küchenschränken, in Vitrinen und in Schränke eingesetzt, um von oben herab genügend Licht bereitzustellen. Die Montage ist sehr einfach, bei Einbauleuchten reicht es ein Loch für den Einsatz zu schaffen, bei Unterbauleuchten werden einfach zwei Schrauben eingedreht.

Das i-Tüpfelchen in der modernen Raumbeleuchtung sind die LED-Leisten und -Bänder. Sie setzen Akzente als indirekte Beleuchtung in einem Regal, hinter einem Bild oder auf den Türen eines Schranks. Als Lichtlinien schaffen sie im Raum Strukturen, geben als Beleuchtung unter einem Griff Orientierung oder versprühen Behaglichkeit hinter dem Kopfteil im Bett. Im Kinderzimmer sorgen sie für eine beruhigende Wirkung und im Kleiderschrank verschaffen sie in eine Garderobenleuchte eingelassen beste Sicht auf die Kleidungsauswahl.

Lichtwelten schaffen

Licht in den Möbeln ist heute mehr als nur ein nettes Accessoire. Moderne Beleuchtungssystem unterstützen die Funktionen von Einrichtungsgegenständen. Eine Vitrine ohne Beleuchtung kann ihren Zweck kaum erfüllen. Ein Schrank, der beleuchtet wird, verliert seine Wuchtigkeit. In der Küche sorgen LED-Leuchten für eine optimale Ausleuchtung der Arbeitsfläche. Mit wenig Aufwand kann heute für jeden Raum eine Lichtplanung erstellt und umgesetzt werden. Dabei spielen die Materialien eine Rolle; wie reflektieren bestimmte Oberflächen, wie sehen bestehende Farben in unterschiedlichen Lichttemperaturen aus? Welche Tätigkeiten werden in einem Raum ausgeübt und wie kann sich das auf die Ausleuchtung auswirken?

Licht hat auf Menschen einen großen Einfluss. Wir wissen, dass blaues Licht uns aktiver macht und dass wir uns bei warmem Licht sehr gut entspannen können. Heute können wir durch moderne RGB-LED verschiedene Lichtfarben erstellen, die unterschiedliche Farbtemperaturen haben. Sie reichen von den warmen Tönen um die 3300 Kelvin über die Tageslichtfarbe 5000 Kelvin bis hin zu einem sehr weißen Licht ab 5500 Kelvin. Über steuerbare RGB-LED lassen sich die Farben über Apps und Programmierung verändern. Bei gleichbleibendem Licht bieten sich normale LED-Bänder an, die aber in der Stärke gedimmt werden können.

Eine Deckenbeleuchtung schafft ein Grundlicht und bestimmt damit die Lichtstimmung. Sie ist meistens diffus und schon wegen der Anordnung kommt es zu Schattenwürfen. Dem kann mit weiteren Leuchten entgegengesteuert werden, die Arbeitsflächen oder einen Tisch direkt beleuchten. Ein diffuses Grundlicht ist meistens flach, und mit den Loox-Lampen lassen sich Akzente setzen. Punktstrahler sind ideal, um Bilder hervorzuheben und können in einem Regal Kunstwerke besser zur Geltung bringen.

Im Badezimmer kann zwischen verschiedenen Szenarien ausgewählt werden: Eine Beleuchtung, die uns am Morgen fit für den Tag macht und entsprechen mehr blaue Anteile hat. Und eine wärmere Beleuchtung, die am Abend das Gesicht im Spiegel weichzeichnet und uns auf den Schlaf vorbereitet. Kleine Lichtleisten sorgen dann in der Nacht für gerade genügend Licht, um eine Orientierung zu haben. Im Kinderzimmer kann ein kleines dezentes Licht den Kleinen beim Einschlafen helfen. Im Schlafzimmer spielt Beleuchtung ebenfalls eine wichtige Rolle: Statt nur zwischen Nachtisch-Lampe und Deckenlicht zu wählen, kann eine Hintergrundbeleuchtung mit LED-Profilen eine gemütliche und entspannende Atmosphäre schaffen.

Einfache Installation der Beleuchtung

Die Installation einer modernen Beleuchtung mit Loox-Elementen braucht kein Spezialwissen und kann von jedem Heimwerker ausgeführt werden. Die Leuchten sind vormontiert und müssen nur eingeschraubt werden. Hauchdünne LED-Bänder werden in spezielle Profile und Leisten eingelegt, die wiederum entweder eingeklebt oder mit wenigen Schrauben befestigt werden, gleiches ist bei Deckenlampen der Fall. Einer der großen Vorteile der Loox Beleuchtung ist, dass durch das geringe Gewicht und das Material der Lampen keine große Last getragen werden muss.

Die Elektroinstallation der Beleuchtung ist ebenfalls mit wenig Aufwand möglich. Dabei kommen die Steckverbindungen der Loox-Elemente zur Geltung: Es müssen keine Kabel mehr abisoliert und zusammengefügt werden. Stattdessen werden die Stecker der Leuchtmittel einfach in die Verteiler oder Verlängerungen eingesteckt. Da es sich um 12 Volt oder 24 Volt Stromkreise handelt, ist selbst bei einer Fehlanwendung die Sicherheit wesentlich höher. Zumal die Kreise sich bei einem Kurzschluss selbstständig abschalten.

Lampen mit Hightech

Heute ist Technologie und digitale Vernetzung aus der Innenraumgestaltung nicht mehr wegzudenken. Von Alexa über die Webcam und den Saugroboter wachsen die Möglichkeiten immer weiter. Da ist die Beleuchtung keine Ausnahme: Die neuesten Loox-Elemente können über Bluetooth angesteuert werden. Darüber hinaus lassen sich, zum Beispiel per App, Beleuchtungs-Szenarien programmieren. Diese schalten dann am Morgen zu einer bestimmten Zeit genau die Lampen an, die man haben möchte. Per App kann man das Licht einschalten, wenn man auf den Heimweg ist oder es von unterwegs ausschalten, wenn man es mal wieder vergessen hat. Sensoren nehmen Bewegungen wahr und schalten in der Nacht kleine Bodenlampen und Lichtleisten an oder leuchten beim Öffnen der Schranktür das Innere aus.

Newsletter Anmeldung

Melde dich für unseren Newsletter an & erhalte regelmäßige Infos zu unseren Produkten & aktuellen Angeboten. Du kannst dich jederzeit kostenlos abmelden!