+43 720 502 474
Bestellung & Beratung
-3% Rabatt
ab einem Bestellwert von 150 €
Gratis Lieferung ab 75€
Deutschland & Österreich
Weltweiter Versand
Worldwide Shipping

Simonswerk Aufnahmeelemente

Element für filigraneres Auftreten

Bei Objekttüren ist in den letzten Jahren ein deutlicher Trend hin zu filigranerem Auftreten der Zargenansichten zu beobachten. Um diesen sich wandelnden Anforderungen gerecht zu werden, wurden Simonswerk Aufnahmeelemente entwickelt, welche diesen Trend optimal umsetzen.

Im Onlineshop von heimwerkertools.com finden Sie solche Elemente für Objekttüren zur Direktbestellung. Dazu zählen folgende Produkte:

Element für filigraneres Auftreten Bei Objekttüren ist in den letzten Jahren ein deutlicher Trend hin zu filigranerem Auftreten der Zargenansichten zu beobachten. Um diesen sich wandelnden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Simonswerk Aufnahmeelemente

Element für filigraneres Auftreten

Bei Objekttüren ist in den letzten Jahren ein deutlicher Trend hin zu filigranerem Auftreten der Zargenansichten zu beobachten. Um diesen sich wandelnden Anforderungen gerecht zu werden, wurden Simonswerk Aufnahmeelemente entwickelt, welche diesen Trend optimal umsetzen.

Im Onlineshop von heimwerkertools.com finden Sie solche Elemente für Objekttüren zur Direktbestellung. Dazu zählen folgende Produkte:

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kompakte Einheit

Simonswerk Aufnahmeelemente formen eine kompakte Einheit mit den dazugehörigen Türbändern. Sie stehen stellvertretend für kompromisslose Reduktion der Zargenansichten ohne einhergehenden Qualitäts- oder gar Stabilitätsverlust. Das dadurch entstehende klare Erscheinungsbild genügt den Anforderungen moderner Architektur und präsentiert eine smarte Lösung für Objekttüren aller Art.

Aufnahmeelemente für Objekttüren müssen auch größeren Belastungen standhalten. Selbst größere Türgewichtungen sind kein Problem, wie Sie den jeweiligen Produktbeschreibungen entnehmen können. Hier erfahren Sie außerdem mehr über den DIN-normierten Anschlag und eventuelle Möglichkeiten der Verstellung auf einer dreidimensionalen Skala für erfolgreiches Finetuning in der Zarge. Selbst ältere Zargenmodelle können durch den Einbau geeigneter Bandmodelle problemlos weiterverwendet werden und tauchen somit in ein neues technisches Zeitalter ein.

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an & erhalten Sie regelmäßige Infos zu unseren Produkten & aktuellen Angeboten. Sie können sich jederzeit kostenlos abmelden!